Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 69€.

Quadrupel

Das Quadrupel (oder auch nur “Quad” genannt) ist – zusammen mit dem Dubbel und dem Tripel – das Dritte im Bunde der typischen von Trappistenmönchen hauptsächlich in Belgien gebrauten Klosterbieren. es ist das jüngste – erstmals erwähnt Anfang der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts – und auch das alkoholischste der drei Biere.

Das Quadrupel Bier ist ein schweres, „tief“ fruchtiges Bier mit einer deutlichen Bittere und Herbe, begleitet von einer malzigen, karamellartigen Süße. Um das fruchtige Aromaprofil besser zur Entfaltung kommen zu lassen, empfiehlt es sich bei den meisten Quadrupel Bieren die Trinktemperatur nicht zu kalt zu wählen.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt